Blockflöten Festival Nordhorn 2020

21. - 23. Februar 2020

Willkommen

 

auf dem Homepage des 10. Blockflöten Festival Nordhorn, welche vom 21. bis 23. Februar  2020  im Kulturhaus NIHZ (Nordhorn, Deutschland) stattfindet.

 

Das Blockflöten Festival Nordhorn bietet eine gute Möglichkeit für Studenten, Liebhaber der Blockflöte, und professionelle Blockflötisten miteinander zu spielen, auszutauschen, zu lernen und einander zuzuhören. 

 

Bekannten Musiker und Pädagogen wie z.b. Drora Bruck & Meng-Heng Chen werden Masterclasses und Konzerte anbieten und/oder sind Jury-Mitglieder.

 

Wir freuen uns, Sie in Nordhorn begrüssen zu dürfen!!

Sanna van Elst & Bobby Rootveld

Competition Prizes:
 

Kategorie 1: Studierende an einer Musikhochschule und professionelle  Blockflötisten (nur Solisten)

1. Preis: Mollenhauer Sopranblockflöte, dreiteilig, barockes Modell „Denner“, aus Grenadill im Wert von 447,00€  + Eine CD Aufnahme mit Veröffentlichung auf Samsong Productions-Label + Ein Paket mit blockflötencd’s und Noten + Ein Konzert beim nächsten Tel Aviv Blockflöten Festival + Ein Konzert beim nächsten Blockflöten Festival Nordhorn + eine Sammlerstück-Armbanduhr aus den 70er Jahren, NOS-Zustand.

 

Kategorie 2: Amateur 15 Jahre und älter (nur Solisten)

1. Preis: Eine Aafab Blockflöten Gutschein im Wert von 500,- Euro + Ein Paket mit blockflötencd’s und Noten.

 

Kategorie 3: Amateure bis 14 Jahre (Solo und Ensemble)

1. Preis: Ein grosses Paket mit blockflötencd’s und Noten.

Kategorie 4: Komposition Wettbewerb

Diese Kategorie hat nur ein 1. Preis.

1. Preis: Veröffentlichung beim Verlag Edition Tre Fontane und CD-Aufnahme vom Stück mit einem Künstler vom Label Samsong Productions.

 

Sonderpreise:

Sonderpreis: 1 Jahresabonnement Blokfluitist

 

 

Blockflöten Markt

 

Blockflöten Markt mit Edition Tre Fontane und Mollenhauer.

 

Mollenhauer zeigt eine breite Auswahl an Blockflötenmodellen. Testen Sie Instrumente aus Renaissance, Barock und Romantik bis hin zur Moderne. Interessantes aus den Bereichen Zubehör, Pflege und Pädagogik sowie Noten der AURA-Edition runden die Ausstellung ab.

This site was designed with the
.com
website builder. Create your website today.
Start Now